* Psychologische Beratung

* Paarberatung

* EMDR

* Hypnose

* Stressprävention

* Selbstsicherheitstraining

* Geführte Gesprächsgruppen

* MPU-Vorbereitung & Beratung

Mehr dazu

Über mich

* Bachelor of Science in Psychologie

* cand. Master of Science in Psychologie (Psychologin)

* Kursleiterin für Progressive Muskelrelaxation, zertifiziert nach § 20 SGB V

* Resilienz-Trainerin, zertifiziert nach § 20 SGB V

* praktische Tätigkeit in einer psychiatrischen Einrichtung

* ausgebildete Hypnotiseurin (TMI)

* EMDR Therapeutin

* Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen

Leistungen

Psychologische Beratung

Psychologische Beratung hilft bei der Lösungsfindung und Überwindung von persönlichen oder sozialen Konflikten und dient als Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen.

Durch psychologische Beratung wird Ratsuchenden dabei geholfen, geeignete Wege aus der Krise zu finden. Dazu werden unzureichende oder ungeeignete Problemlöseversuche korrigiert, wodurch bisher ungenutzte Potenziale entdeckt und angewandt werden können. Krisen sind Belastungen, die jedoch auch eine Chance zu einer positiven Weiterentwicklung und Umorientierung darstellen.

Psychologische Beratung ist sinnvoll bei:

* persönlichen Problemen

* Partnerschaftsproblemen und Eheproblemen

* Trennung und Scheidung

* familiären Problemen

* Schwangerschaft

* allgemeiner, familiärer oder beruflicher Neuorientierung

* Entscheidungsschwierigkeiten

* Karriereplanung/ Bildungsmöglichkeiten

* beruflichen Schwierigkeiten

* Sexualität

* Erziehungsschwierigkeiten

* Drogensucht

* Stress

* depressiver Verstimmung

* Behinderung, Verhütung, Verarbeitung von belastenden medizinischen Diagnosen

* Selbstwertproblematik

* Identitätsfindung


Paarberatung

Im Leben stehen wir vor vielen verschiedenen Herausforderungen, die eine Beziehung auf die Probe stellen können. So können in jeder Beziehung schwierige Situationen vorkommen, die man ohne Hilfe von außen nicht bewältigen kann. Wenn Sie diese Dinge, die die Beziehung auf die Probe stellen, immer wieder unter den Teppich kehren, werden Sie irgendwann darüber stolpern.

In der Paarberatung werden gemeinsam Lösungen erarbeitet, die kreative Such- und Klärungsprozesse auslösen und die Krise in Ihrer Beziehung retten können.


EMDR

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing - auf Deutsch: Augenbewegungs-Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung) ist eine hoch wirksame Therapiemethode, die erfolgreich bei verschiedenen Indikationen eingesetzt werden kann.

Das Ziel der EMDR ist es, traumatische Erfahrungen als normale Erinnerungen einzustufen, damit das Informationsverarbeitungssystem aktiviert wird, wodurch Erinnerungen nachverarbeitet werden.

Die Einsatzmöglichkeiten dieser wirkungsstarken Methode sind vielseitig:

* Schmerztherapie

* Ängste & Phobien

* Alkohol- oder Drogenabhängigkeit

* Gewichtsreduktion

* Raucherentwöhnung

* depressive Belastungsreaktionen

* belastungsbedingte Verhaltensstörungen

* Traumafolgestörungen nach schweren Belastungen in der Kindheit

* emotionale Blockaden

* Coaching (z. B. Motivations- und Leistungssteigerung, u.v.m.)


Hypnose

Hypnose ist ein anerkanntes, wissenschaftlich und psychotherapeutisch belegtes Verfahren.

Durch Hypnose wird die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Gedanken fokussiert, wodurch willentlich Einfluss auf die Aktivitäten des Gehirns oder des Bewusstseins genommen werden kann. Während der Hypnose verändert sich der Bewusstseinszustand, sodass übliche Bewertungen und Alltagsdenken an Bedeutung verlieren und Gedanken neu verknüpft und anders bewertet werden können.

Hypnose ist wirksam bei:

* Motivations-, Leistungs- und Konzentrationsschwierigkeiten

* Gewichtsreduktion

* Raucherentwöhnung

* Stress

* Phobien

* Ängsten

* depressiver Verstimmung

* Linderung körperlicher Beschwerden (z. B. Migräne, akuten und chronischen Schmerzen, unwillkürliches Einnässen, u.v.m.)

* Belastungsstörungen

* Schlafstörungen

* Psychosomatik

* Sexualstörungen

* Substanzmissbrauch

* Geburtsvorbereitung


Progressive Muskelrelaxation

Dieses Entspannungsverfahren ist wissenschaftlich anerkannt, am besten untersucht und leicht zu erlernen. Durch Gefühle der Unruhe, Angst, Erregung oder Stress erhöht sich die Muskelspannung im gesamten Körper. Andersherum ist es so, dass sich diese Gefühle reduzieren, wenn sich die Muskelspannung im Körper verringert. So macht man sich diesen Effekt mithilfe der Progressiven Muskelrelaxation zunutze. Hierbei wird eine Muskelgruppe willkürlich angespannt, damit sich diese Muskelgruppe danach sehr effektiv entspannt. Das Besondere ist, dass die Entspannung von Muskelgruppe zu Muskelgruppe übertragen wird, wodurch weitere Entspannungsprozesse im gesamten Körper ausgelöst werden. Durch diese bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen wird ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht, sodass körperliche und psychische Entspannung resultiert.

Die Progressive Muskelrelaxation wird vielseitig eingesetzt:

Bei psychischen Problemen:

* Depressionen

* Ängsten (Phobien, Panik, Angststörungen)

* Zwängen

* Essstörungen

* Abhängigkeiten


Bei körperlichen Beschwerden:

* Migräne

* Spannungskopfschmerzen

* Einschlafschwierigkeiten/ Schlafstörungen

* Schmerzen am Bewegungsapparat

* Magen- und Darmprobleme

* Hautprobleme (Neurodermitis)

* Bluthochdruck

* Atemwegserkrankungen (Bronchitis, Asthma)

* Muskelkrämpfe

* Diabetes

* Herzinfarktnachfolgebehandlung

* Tinnitus

* Durchblutungsstörungen

* Innere Unruhe

* allgemeine Nervosität

* Erschöpfungszustände


Weitere Indikationen:

* Überforderung

* Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten

* Angstbewältigung (Prüfungsangst, Flugangst, …)

* Stress

* zur Vorbeugung gegen Krankheiten

* zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge

* zum allgemeinen Wohlbefinden

* zur persönlichen Entwicklung (besseres Körpergefühl, Ruhe und Gelassenheit)


Resilienz-Training

Der Begriff „Resilienz“ bezeichnet die „psychische Widerstandsfähigkeit“ und bezieht sich darauf, dass manche Menschen trotz starker Belastungen und Risiken gesund bleiben oder sich vergleichsweise leicht von Störungen erholen, wohingegen andere unter ähnlichen Bedingungen besonders anfällig für Krankheiten oder Störungen sind.

Das Resilienz-Training zielt darauf ab, mit äußeren Einwirkungen besser umgehen zu können, indem die psychische Widerstandsfähigkeit vor allem in belastendenden Lebenssituationen erhöht wird.

Der Aufbau von Resilienz ist ein Lernprozess, der zu mehr persönlichem Wohlbefinden, Ausgeglichenheit und Lebensqualität führt, woraus körperliche und psychische Gesundheit resultiert. Durch das Resilienz-Training wird die psychische Widerstandsfähigkeit erhöht, sodass sich ein stressfreieres Leben ergibt sowie besser mit allgemeinen, persönlichen und beruflichen Belastungen umgegangen werden kann.


Selbstsicherheitstraining

Geführte Gesprächsgruppen

MPU-Beratung









Preise


Einzelberatung

60 min

85€


Paarberatung

90 min

115€


EMDR

min


Hypnose

Einzelsitzung

90min

125€


Hypnose

Raucherentwöhnung

2 intensive Einheiten

199€


Hypnose

Gewichtsreduktion

3 intensive Einheiten

299€


Progressive Muskelrelaxation

min


Resilienz-
Training

min


Selbstsicherheits-
Training

min


Gesprächs-
gruppen

min


MPU-Vorbereitung
& Beratung

Einzelgespräch

60 min

90€



MPU-Vorbereitung
& Beratung

Basis-Paket:

499€

5 Einzelgespräche & realitätsnahe Simulation der MPU- Prüfung inkl. Auswertung


MPU-Vorbereitung
& Beratung

Premium-Paket:

996€

11 Einzelgespräche & realitätsnahe Simulation der MPU- Prüfung inkl. Auswertung

Kontakt



Nordring 50a
47495 Rheinberg


02843 1759837


7:00 - 21:00
Termine nach Vereinbarung